Entwicklung Des Geldbeutels

Entwicklung Des Geldbeutels

Seit dem goldenen Zeitalter der Karikaturen am Samstagmorgen haben wir eine Geldtasche gesehen. Ähnlich wie die repetitiven Charakter der Branding, Werbung und Corporate Logos, hat die Geld-Tasche mit uns die ganze Zeit gewesen.

In den 1970er Jahren, Cartoons und Western-Filme Unternehmen im Mittelpunkt würden Bank-Heists und der Räuber stehlen eine riesige Beute von Beute. Diese Geld Taschen hätte entweder ein Riesen-Dollar-Zeichen, das Wort „Bargeld“ auf sie oder manchmal ganz leer gelassen.

Ich denke, die vergleichbarste Sache zu einem Geldbeutel aus dieser Zeit wäre, was ein weißer Wäschesack heute ist. Damals waren die Taschen aus Baumwolle und waren groß und sperrig. Die heutige Version des Geldbeutels kommt in einer Vielzahl von Formen und Größen. Einige Taschen werden ausschließlich für den Transport von Münzen verwendet. Noch sind andere für Rechnung Bündel.

Als ich ein Kind war

Als ich ein Kind war, erinnere ich mich gern an die Möglichkeit, ein Sparschwein oder einen Eimer voller Veränderung mitzubringen, und die Banker würden es auszahlen oder mir Wechselrollen zur Sortierung geben. Die Banken, die wir heute kennen, haben keine Zeit für individuelles Zählen, weil an allen Handelstagen traden es mehr Kunden und dringendere Transaktionen gibt, die durchgeführt werden müssen.

Die Technologie hat es geschafft

Die Technologie hat es geschafft, in den Kampf, wenn es um die Versorgung der Banken kommt, wie die Bank Säcke des neuen Jahrtausends sind aus Sackleinen, Baumwolle, Polyester, langlebige Kunststoffe und alle Arten von umweltfreundlichen Materialien, die die Kassierer bei jedem Arbeit Niederlassung effizienter und organisierter.

Meiner Meinung nach ist der beste Teil über die Entwicklung der Abwicklung des Handels Geldtasche die Tatsache, dass sie leicht zum Kauf in vielen verschiedenen Unternehmen im ganzen Land zur Verfügung stehen. Diese sind nicht nur für Banker. Die Bankbeutel ist für das Tragen um lose Änderung, kleine Bargeld oder sogar Schürhakenchips für Spielnacht mit Freunden groß. Garageverkäufe, Geldbeschaffer und Warenstände für Musiker sind einige andere Weisen, die Bankbeutel in die Einzelhandelsumwelt eingegangen sind.

In den 70er und 80er Jahren waren die Dinge langsamer

In den 70er und 80er Jahren waren die Dinge langsamer. Geld Taschen waren in der Regel nur für kleine bis große Unternehmer, die als wertvolle Kunden der Bank. Die einzigen Banksäcke, die ich als Kind sah, hatten immer ein Banklogo oder einen Slogan, der an der Front geschmückt war und so wichtig war wie eine Aktentasche das Wort „Bargeld“ auf sie oder manchmal ganz leer gelassen.Robotik binär

In der heutigen schnelllebigen Umgebung ist die Geldtasche fast ein Nachdenken, da die meisten Menschen haben ein oder zwei liegend um das Haus. Es gibt so viele Familien-Aktivitäten, die eine bequeme Art und Weise zu tragen oder transportieren kleinere Mengen an Bargeld, dass Geld Taschen sind so verbreitet wie eine Glühbirne erfordern. Manchmal sind es nur diese kleinen Dinge im Leben, wie eine Geldtasche, die Dinge einfach ein bisschen leichter und stressfrei macht Diese sind nicht nur für Banker. Die Bankbeutel ist für das Tragen um lose Änderung, kleine Bargeld oder sogar Schürhakenchips für Spielnacht mit Freunden groß. Garageverkäufe, Geldbeschaffer und Warenstände für Musiker sind einige andere Weisen, die Bankbeutel in die Einzelhandelsumwelt eingegangen sind.